Über uns | Verleihung "Golden Creativity Award 2019"

Verleihung Golden Creativity Award 2019
Verleihung Golden Creativity Award 2019 movinglight-design.ch GmbH

movinglight-design.ch GmbH gewinnt zusammen mit der Gemeinde Inden den Golden Creativity Award 2019.

Die Gemeinde Inden hat im Rahmen seines 777-Jahrjubiläums sieben verschiedene Anlässe geplant und durchgeführt. Ein alter Güterwagen der ehemaligen Eisenbahnstrecke nach Leukerbad wurde gekauft, saniert und in ein 270° Kino mit zusätzlicher Bodenprojektion umfunktioniert und hat damit den diesjährigen Golden Creativity Award von IDEE-SUISSE gewonnen. 

Preisverleihung durch IDEE-SUISSE
Unter Anwesenheit von mehreren Vertretern aus Wirtschaft und Politik fand die Preisverleihung am Samstag, 5. Oktober 2019 in der Gemeinde Inden statt. Unter den Gästen durfte man Alt Bundesrat Adolf Ogi, Ständerat Beat Rieder, Nationalrat Thomas Egger sowie Mathias Fleischmann, Direktor Erlebnis- & Marketingmanagement von Valais/Wallis Promotion begrüssen. Die IDEE-SUISSE, Schweizerische Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement, steht für Förderung von Mensch, Kreativität und Innovation. IDEE-SUISSE zielt darauf ab, kreative Ideen zu fördern und honoriert dessen erfolgreiche Umsetzungen im Rahmen der Vergabe des alljährlichen Golden Creativity Award.

movinglight-design.ch durfte zusammen mit der Gemeinde Inden die Idee eines neuen Attraktionspunkt in der Gemeinde im Rahmen des 777-Jahrjubiläums realisieren. Für das ganze Jahr 2019 wurden verschiedenste Anlässe geplant. Im Fokus des Awards stand die Realisierung eines 270° Kino im alten Eisenbahnwagen sowie die weiteren Fest-Tätigkeiten der Gemeinde, deren Strategien und Bemühungen, welche darauf abzielen, die Gemeinde als Ort weiter zu stärken und attraktiver zu gestalten. 

Verleihung Golden Creativity Award 2019

Die Firma movinglight-design.ch gratuliert der Gemeinde Inden zum Gewinn und wünscht mit Ihrem Engagement in der Kreativ- und Innovationskultur weiterhin hohe Begeisterung bei den weiteren Projekten.

Info zum 270° Kino Eisenbahnwagen
Ein alter LLB-Güterwagen (frühere Bahnstrecke von Leuk nach Leukerbad von 1915-1967) wurde total saniert und in ein 270° Kino mit zusätzlicher Bodenprojektion umfunktioniert. Der Wagen ist täglich kostenlos für Jedermann geöffnet. Inszeniert wird eine Zeitreise durch 777 Jahre Inden sowie der LLB von 1242-2019. Der 25min 270°-Film wurde in den Sprachen Walliserdeutsch, Deutsch und Französisch aufgenommen. Auf kleinstem Raum wird die Geschichte von Inden und der LLB mit zahlreichen 2D-/3D-Animationen und Effekten erzählt und von einer digitalen Moderation begleitet. Die Inszenierung mit vier Projektoren, diversen Mediengeräten in einem Schutzgehäuse wird vollautomatisch betrieben und die Bedienung läuft über ein Touch-Interface. Die kleine Gemeinde hat damit einen weiteren Attraktionspunkt für Bewohner, Touristen und die ganze Talschaft realisiert. Die Gemeinde Inden zeigt mit dieser Inszenierung ihr Interesse an Geschichte und spricht damit für eine ganze Talschaft im Rahmen des Tourismus. Diese Inszenierung ist als Fixinstallation konzipiert und begeistert Tagesgäste, Wanderer und Einwohner.

Verleihung Golden Creativity Award 2019

 

Kunden

Kunden movinglight-design.ch

Kunden movinglight-design.ch

Partner

Partner movinglight-design.ch

Partner movinglight-design.ch