3D Projection Mapping | Inszenierung Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte als Projektionsfläche: movinglight-design.ch projizierte eine emotionale Show auf eine 5-stöckige Torte.

Ein 3D Projection Mapping auf eine Hochzeitstorte ist eine ganz spezielle Art, einem Fest das gewisse Etwas zu verleihen. Auf dem hellen Fondant erschienen visuelle Effekte und Bilder unverzerrt auf den einzelnen Ebenen der Torte. Das 3D Projection Mapping war auf den Stil und dem Motto der Hochzeit angepasst und ergänzte das Fest so um ein Highlight mehr. Angefangen mit einfacheren Effekten zu Beginn, steigerte sich das Mapping stetig weiter und projizierte Highlights von Braut und Bräutigam auf eindrucksvolle Weise auf die Hochzeitstorte. 

Konzeption und Realisation
Der Inhalt wurde in enger Absprache und Zusammenarbeit mit dem Brautpaar und dem Hersteller und Konditormeister Marcel Paa (www.creabeck.ch) realisiert. Mit einem vorgängigen Ausmessen der exakten Tortenmasse haben wir eine zweiteilige Show zusammengestellt. Der 1. Akt ohne Ton mit einfacheren Animationen und Effekten als Eye-Catcher und im 2. Akt eine Story über 8 Minuten mit Ton und aufwändigeren Animationen, Bildern und Effekten gezeigt.

Technik
Das 3D Projection Mapping wurde mittels zwei Projektoren mit total 12'000 Lumen projiziert und über einen Medienserver pixelgenau auf die Oberfläche gemappt.

Kunden

Kunden movinglight-design.ch

Kunden movinglight-design.ch

Partner

Partner movinglight-design.ch

Partner movinglight-design.ch