Beamer-Schutzgehäuse | Inszenierung Hallenbad Lenzerheide

Beamer-Schutzgehäuse-Hallenbad-Lenzerheide
Beamer-Schutzgehäuse-Hallenbad-Lenzerheide movinglight-design.ch GmbH

Im Auftrag von Tschachtli AG haben wir ein Beamer-Schutzgehäuse in IP56 für im Hallenbad des Hotel Sunstar in der Lenzerheide gebaut.

 

Beamer-Schutzgehäuse - Nahaufnahme Anschluss

Heikle klimatische Bedingungen

Das Gehäuse ist speziell für die heikle Luft im Wellnessbereich ausgelegt. Über eine Differenzluftdruckmessung wird überwacht, dass keine chloraminhaltige Luft ins Gehäuse-Innere eindringen kann. Zusätzlich werden Einluft- und Ablufttemperatur sowie Feuchtigkeit gemessen und durch die Klimasteuerung statistisch aufgezeichnet. Das Gehäuse ist ans lokale Netzwerk angeschlossen und kann per Fernzugriff gewartet werden.

Die Beamer-Ansteuerung erfolgt über die interne Klimaanlage und kann über das Webinterface oder via JSON-Commands direkt von der zentralen KNX-Lichtsteuerung aus bedient werden. Unsere Dienstleistungen beinhalteten die Auslegung und den Bau des Beamer-Schutzgehäuses. Die Lieferung des Projektors, Montage und Inbetriebnahme vor Ort wurde durch die Tschachtli AG ausgeführt.

 

Beamer-Schutzgehäuse Hallenbad Lenzerheide

 

Hallenbadanwendung im Fokus

Das insgesamt rund 60kg wiegende Gehäuse ist exakt für den Hochleistungsbeamer des Typs Epson EB-1070 mit 7'000 Lumen entwickelt und gebaut worden. Das Gehäuse ist mit einem Feinstaubfiltersystem und einem Anschluss an eine externe Luftzufuhr ausgestattet und explizit für Anwendungen in Hallenbäder konzipiert. Das Gerät hat einen IP Schutz 56 und die Frontscheibe ist zusätzlich gegen Spritzwasser geschützt.

 

 

tschachtliag.ch

Breitistrasse 6
5610 Wohlen

 

Kunden

Kunden movinglight-design.ch

Kunden movinglight-design.ch

Partner

Partner movinglight-design.ch

Partner movinglight-design.ch