3D Projection Mapping | Videomapping auf Büste

Für den Messestand von Epson an der Competec Hausmesse 2019 von Brack und Alltron durften wir ein Videomapping als Eye-Catcher erstellen.

Die kompakten Epson LightScene-Laserprojektoren geben die kreative Freiheit und Flexibilität, digitale Inszenierungen so zu realisieren, wie sich die Kunden vorstellen. Durch die Videomappingtechnik können visuell ansprechende und faszinierende Erlebnisse gestaltet werden. Diese Möglichkeiten wurden bestmöglich genutzt und eine neutrale Form einer Büste mit verschiedenen Ebenen der Anatomie, Superheld und Mimiken bespielt und zum Leben erweckt. 

Konzeption und Realisation
Unter Einbeziehung des Kunden wurde das Storyboard und die Animation erstellt. Sie dauert 90sek und ist als Loop konzipiert.

Technik
Die Inszenierung wurde mittels mit den Epson LightScene projiziert und über einen Medienserver mit Softedgeblending und Warping passend auf die Oberfläche gemappt.

Durch die bekannten Gesichter der Superhelden wird ein starker Wiedererkennungseffekt gewonnen, welche Kunden verleitet am Messestand stehen zu bleiben.

Kunden

Kunden movinglight-design.ch

Kunden movinglight-design.ch

Partner

Partner movinglight-design.ch

Partner movinglight-design.ch