Spezialgehäuse

Projektor_Beamer_Schutzgehäuse
Projektor_Beamer_Schutzgehäuse

Auf Wunsch entwerfen und produzieren wir Beamer-Schutzgehäuse mit speziellen Schutzanforderungen.

 

 

Spezial Schutzanforderungen auf Wunsch

Die Beamer-Schutzgehäuse bieten serienmässig einen vollständigen Schutz gegen Berührung und Staub (IP56) in schädlicher Menge sowie gegen allseitiges Spritzwasser. Spezielle Schutzanforderungen können auf Wunsch entwickelt und eingebaut werden:

  • Feinstaubschutz - Spezialfilter in intensiven Verkehrszonen
  • Vandalenschutz- Schulen, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen
  • Chloraminschutz- Wellness- und Badebereichzonen
  • Wasserschutz - Feuchte und nasse Umgebungen

 

 

 

Beamer-Schutzgehäuse - Feinstaubschutz

Feinstaubschutz für intensive Verkehrszonen

An Standorten mit hohen Frequenz gibt es verschiedene schädlichen Einflüsse für Beamer; Feinstaubpartikel oder Nikotin sind in höheren Mengen für einen Beamer schädlich. Die Feinstaub-Schutzgehäuse werden häufig an Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren oder in der industriellen Umgebung angewendet. Die Wartung reduziert sich auf ein Minimum durch Reinigung oder Ersetzung der Filter.

  • Spezialfilter - Abgestimmt für intensive Verkehrszonen
  • Belüftung - Mehrstufiges Filterbelüftungssystem
  • Erweiterbar - Externe Zufuhr oder autarke Zirkulation
  • Klima - Sensoren und Software steuern ideale Bedingungen 

 

 

 

Vandalenschutzgehäuse

Mit einem Vandalenschutzgehäuse werden fest montierte Beamer vor unbefugtem Zugriff und Diebstahl geschützt. In Schulen, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen bieten sie zudem Schutz vor Vandalismus. Durch die Belüftungsöffnungen werden die Beamer gekühlt. Die Schutzgehäuse sind so konstruiert, dass Service- und Wartungsarbeiten problemlos möglich sind. Die Schutzgehäuse können mit einem Spezialschloss gesichert werden.

 

 

 

Beamer-Schutzgehäuse - Panasonic PT-RZ21

Schutzgehäuse für Hochleistungsprojektoren

Die Beamer-Schutzgehäuse werden vorgängig mittels Thermoanalyse ausgemessen (Flow- und Temperaturmessung). Anhand dieser Daten werden die einzelnen Komponenten definiert. Mittels 3D CAD entwickeln wir die Gehäuse eng an die Anforderungen des Kunden resp. des Einsatzortes. Daraus wird dann die entsprechende Kühllösung definiert, damit ein einwandfreier Betrieb gewährt werden kann.

  • Mehrstufenfilter - Spezialfilter für hohe Kühlungsvolumina
  • Aktiver Kühlkompressor - Bei sehr heisser Umgebung
  • Isolation - Doppelwandige Isolation für maximale Wärmedämmung

 

 

 

Ihre AnsprechpersonMLD-Simon-Hunziker

Simon Hunziker
E-Mail senden
+41 41 531 41 00

  • Kostenlose persönliche Beratung
  • Unverbindliche Offerte

Factsheet Beamer-Standardgehäuse

Factsheet Beamer-Spezialgehäuse

 

Kunden

Kunden movinglight-design.ch

Kunden movinglight-design.ch

Partner

Partner movinglight-design.ch

Partner movinglight-design.ch